Hochwertig und vielseitig
Angebot anfordern
+31 (0)341 252 944

Wartehalle Maarssen

Die Wartehalle am Bussteig der Station Maarssen wurde von den Überdachungen der Bahnhöfe der NS (niederländische Bahn) abgeleitet, wie Jan Kuipers Nunspeet sie im Rahmen des Programms „Platz für das Fahrrad“ liefert. Mehr Informationen über die Fahrradüberdachungen der niederländischen Bahn finden Sie unter dem Tab Projekte, Straßenmöbel.

Technische Informationen

Beschreibung Projekt

Lieferung und Montage einer modular aufgebauten Konstruktion in 11 Fächern mit einer Gesamtlänge von ca. 34,10 m auf einem Bussteig. Die Konstruktion besteht aus Säulen mit Auslegern und ist ansonsten vollständig aus Standardteilen in der Standardfarbe RAL 9005 (schwarz) und RAL 7022 (grauweiß) aufgebaut. Das Ganze steht auf einem Fundament aus Standard-Betonsockeln. Die lichte Höhe unter dem Abfluss beträgt 2,25 m und die Dachrandhöhe 2,72 m.

VerglasungVerglasung

Die Dachverglasung besteht aus 10 mm. stärkem hellen Sicherheitsglas. Die Nähte zwischen den Glaspaneelen sind mit Gummiprofilen versehen. Die Wandverglasung ist zwischen den Säulen montiert. Insgesamt gibt es 4 Windschutzvorrichtungen in den Abmessungen 2,85 x 2,10 m. Der Schutz besteht aus jeweils 2 Stahlleisten aus Rohrprofil zwischen den Säulen und Paneelen aus hellem Sicherheitsglas von 10 mm. Stärke. Die Paneele sind in Leichtmetall-Glasklemmen montiert.

BeleuchtungBeleuchtung

In den Dachrändern ist eine Lichtleiste mit TL-Armaturen integriert. Die Beleuchtung ist mit der öffentlichen Beleuchtung gekoppelt. Die Stromversorgung erfolgt durch eine der tragenden Säulen, die mit einem Elektrodeckel versehen ist.

EntwässerungEntwässerung

Das Regenwasser wird durch die Abflussrinne in den Säulen abgeführt, die unterirdisch an die Kanalisation angeschlossen ist. In den Abflussrinnen sind Blattfänger integriert, um Verstopfung zu vermeiden.

Materialien und KonservierungMaterialien und Konservierung

Die Stahlsäulen und Zugstangen wurden durch galvanisches Verzinken und einer zweilagigen Graffiti beständigen Pulverbeschichtung hochwertig konserviert. Die Abflüsse sind aus einem zentralen Abfluss aus 3 mm Sendzimir verzinktem Stahlblech zusammengestellt und mit einer Graffiti beständigen Pulverbeschichtung versehen. Die Außenseiten bestehen aus 1,5 mm. Stahlblech mit Kataphoresegrundierung und Graffiti beständiger Pulverbeschichtung, Die Aluminiumteile werden mit einer Lage Graffiti beständiger Pulverbeschichtung versehen.

Varianten

Die Überdachung kann standardmäßig als einseitige oder doppelseitige Ausführung geliefert werden. Es bestehen Möglichkeiten für kundenspezifische Varianten zur beschriebenen Basiskonstruktion