Hochwertig und vielseitig

Folgeprojekt „Raum für das Fahrrad“

Veröffentlicht am 25 September 2012
Folgeprojekt „Raum für das Fahrrad“

Im Auftrag von Hegeman Beton- und Industriebau BV aus Nijverdal hat Jan Kuipers Nunspeet entlang der Hanzelinie Fahrradparkeinrichtungen im Rahmen des Programms „Raum für das Fahrrad“ realisiert. An den Bahnhöfen Dronten und Kampen sind die bekannte flügelförmige Fahrradüberdachungen mit darin die schwarzen Fahrradparker und die grauen Fahrradboxen.

Neben den Einrichtungen entlang der Hanzelinie wurden unlängst an den Bahnhöfen Rosmalen, Wierden, Scheemda, Winterswijk, Sneek-Noord, locatie 2, Akkrum, Hurdagaryp, Apeldoorn de Maten, Brummen, Oisterwijk, Tiel voorzijde, ´t Harde en Grijpskerk ebenfalls Überdachungen, Fahrradparker und Fahrradboxen installiert.

In Kürze werden auch die Bahnhöfen Leeuwarden, Hillegom. Arnhem Presikhaaf, Nijverdal, Woerden en Lievelde im Rahmen des Programms „Raum für das Fahrrad“ verschönert mit den bekannten Fahrradparkeinrichtungen.

Zurück zur übersicht